Dr. Daniel Ribeiro neuer Spitalleiter im Spital Walenstadt

152
Bild: Dr. med. Daniel Ribeiro (Foto: SR RWS)

Dr. med. Daniel Ribeiro, Chefarzt Innere Medizin im Spital Walenstadt, übernimmt am 1. Juli die Funktion des Spitalleiters im Spital Walenstadt. Er folgt auf Dr. Thomas Lindenfeld, der in den frühzeitigen Ruhestand wechselt.

Daniel Ribeiro ist seit 2016 im Spital Walenstadt tätig,  zunächst als Leiter Notfall und IMC-Station und seit Oktober 2018 als Chefarzt Innere Medizin. „Dr. Ribeiro kennt das Haus und das Spitalumfeld in Walenstadt bestens und wird diese wichtige Repräsentationsfunktion nach innen und aussen sehr kompetent wahrnehmen“, so Stefan Lichtensteiger, CEO der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS).

Dr. Daniel Ribeiro absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Heidelberg. Nach seiner Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin am Unispital Lausanne war er mehrere Jahre als Oberarzt unter anderem an den Unispitälern Basel und Bern tätig. Vor seinem Wechsel ins Spital Walenstadt arbeitete er als Oberarzt am Kantonsspital Olten.

„Mit Dr. Thomas Lindenfeld verlässt uns ein hervorragender Facharzt, der sowohl an unserem Standort Walenstadt als auch in der gesamten SR RWS und bei unseren externen Partnern einen guten Namen hat. Wir danken ihm für sein langjähriges wertvolles Engagement“, würdigt Stefan Lichtensteiger, CEO der SR RWS, den angehenden Ruheständler.