FL Cup: Triesen I gewann erst im Penaltyschiessen  

255

 

In der 2. Vorrunde im FL Cup kam es in der Partie zwischen Drittligist Triesen gegen Ruggell II (4. Liga) fast zu einer Überraschung. Denn Favorit Triesen musste in die Verlängerung und gewann erst im Penaltyschiessen 4:3. Die Treffer: 1:0 Da Silva (66.), 1:1 (Kind, FCT, 70.), 1:2 (Kind, 108.), 2:2 Butzen (114.). Das Elfmeterschiessen gewannen die Triesner mit 3:4.

Schaan I und Triesen II treffen sich heute Freitag (20 Uhr). Die Partien FC Triesenberg II gegen FC Balzers II und FC Vaduz III gegen Triesenberg I machen die 2. Vorrunde komplett. Diese beiden Partien werden am Dienstag, 22.September ausgetragen.

FL Cup, 2. Vorrunde

 

DO 17.09.2020 20.00 Uhr

FC Ruggell II – FC Triesen I 3:4 n.P.(1:1, 2:2)  

FR 18.09.2020 20.00 Uhr FC Schaan I – FC Triesen II
DI 22.09.2020 20.00 Uhr FC Triesenberg II – FC Balzers II
DI 22.09.2020 20.00 Uhr FC Vaduz III – FC Triesenberg I