1860 München: Ein Restart nach Mass

167
Prince Owusu und Efkan Bekiroglu von 1860 Münchenüberzeugen gegen Duisburg. 1860 gewinnt gegen Duisburg am 31.Mai 2020 mit 3-2. Foto: imago

Das war ein Start nach Mass. Nach wochenlanger Corona-Pause gewinnt der TSV 1860 München mit 3:2 gegen den MSV Duisburg. Die Löwen drehen das Spiel nach einem 0:2 -Rückstand. Und das gegen den Spitzenreiter. Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prine Owusu trafen in der zweiten Halbzeit. Und hinten hielt Marco Hiller seine Löwen im Spiel.

Mit diesem Traumstart ist 1860 München auf den 3. Tabellenrang (Barrageplatz) vorgestossen und dürfen bei solchen Leistungen vom Aufstieg träumen.