Coca Cola mit 8,9 Milliarden Nettogewinn in 2019

297

Riesengewinne bei US-Getränkefirma
Coca Cola 

Der US-amerikanische Brause-Gigant Coca Cola hat im vierten Quartal 2029 einen Gewinnsprung und sämtliche vorgegeben Ziele erreicht.

Im Quartal seien die Umsätze um 16 Prozent auf 9,1 Milliarden US-Dollar gestiegen, im Gesamtjahr um 9 Prozent auf 37,3 Milliarden Dollar, teilte das Unternehmen mit. Der Nettogewinn machte im Quartal einen Sprung um 135 Prozent auf 2,042 Milliarden Dollar, im Gesamtjahr um 39 Prozent auf 8,9 Milliarden. Je Aktie, die ebenfalls um mehr als einem Prozent auf 57,06 Dollar zulegte, werden 44 Cent Dividende ausgeschüttet.