FC Vaduz spielte in Aarau 2:2

104
In der 4. Minute erzielt Sutter die 0:1-Führung.

Zweimal führten die Liechtensteiner – am Ende reichte es wieder nicht zum Sieg

 

Der FC Vaduz holte beim FC Aarau ein 2:2. Obwohl die Liechtensteiner zweimal in Führung gingen, reichte es am Ende wieder nicht zum ersten Auswärtssieg auf dem Brügglifeld nach sechs Jahren, den sich die Frick-Elf so vorgenommen hatte.

Dabei beginnt die Partie für Vaduz mit einem Paukenschlag Der erste Cornerball führt in der 4.min. durch Sutter zum 0:1. Was für ein Auftakt. Vaduz dominiert weiter das Spiel bis zum Foul in der 17.min. von Goali Büchel an Spadanuda. Klarer Elfmeter, denn der ex-Vaduzer Neumayr sicher zum Ausgleich verwandelt. Doch es dauerte nicht lange und Vaduz erzielt die erneute Führung. Gajic bringt einen Ball vor das Tor und Sülüngöz köpft in der 27.min. zum 1:2 ein. Doch auch diese Führung ist nur von kurzer Dauer. Denn nach einem Eckball von Neumayr gleicht Rossini aus nächster Distanz zum 2:2 aus. Zur Pause hätte der FCV führen können, ja müssen. Dumme Fehler brachten Aarau zweimal wieder zurück ins Spiel.

Die zweite Halbzeit lebt von der Spannung, die spielerische Klasse lässt zwar nach, aber der FCV hat leichte Feldvorteile. Doch zu weiteren Treffern reicht es auf beiden Seiten nicht mehr. Am Schluss trennen sich Aarau und Vaduz mit einem mehr oder weniger leistungsgerechten Unentschieden.

 

TELEGRAMM

Stadion: Brügglifeld, Aarau
SR: Stefan Horisberger
Zuschauer:  3200
FC Aarau: Ammeter; Giger, Zverotic, Thaler, Mehidic; Rrudhani (89.Balaj), Neumayr (77.Alounga), Serey Die, Spadanuda; Schneuwly (63.Pepsi), Rossini
FC Vaduz: Büchel; Sülüngöz (91.Frick), Schmid, Simani; Dorn, Gajic, Lüchinger (62.Prokopic), Antoniazzi (46.Schwizer); Cicek; Sutter, Milinceanu (62.Coulibaly)
Tore: 4.min. 0:1 Sutter, 17.min. 1:1 Neumayr, 27.min. 1:2, Sülüngöz, 33.min. 2:2 Rossini
Verwarnungen: Dorn (67.), Sülüngöz (93.)

 

14. RUNDE

Winterthur – GC 1:1
Wil – Chiasso 1:4
SC Kriens – Stade Lausanne 3:0
Aarau – Vaduz 2:2
Lausanne – Schaffhausen 5:0

 

TABELLE

 

RANG TEAM SPIELE TORE   PUNKTE
1 FC Lausanne-Sport 14 40:14   30
2 Grasshopper Club Zürich 14 25:17   26
3 FC Wil 1900 14 26:19   23
4 FC Winterthur 14 18:20   23
5 SC Kriens 14 19:23   19
6 FC Aarau 14 24:30   18
7 FC Vaduz 14 28:27   17
8 FC Stade-Lausanne-Ouchy 14 17:27   14
9 FC Schaffhausen 14 14:24   14
10 FC Chiasso 14 16:26   10