Liverpool nicht zu bremsen!

83
Liverpools  Torjäger Mohamed Salah erzielte das 2:0 gegen ManCity.

Die Reds gewinnen Premier-League-
Kracher gegen ManCity mit 3:1

Liverpool gewinnt das Spitzenspiel der Premier League gegen ManCity mit 3:1. Die Mannschaft von Jürgen Klopp liegt schon nach 6 Minuten durch einen Treffer von Fabinho in Führung. Nur wenig später trifft auch Mohamed Salah zum 2:0 (13.). In der 51. Minute sorgte Sadio Mané mit dem 3:0 für die Entscheidung.

Liverpool, welches ohne den verletzten Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri spielt, festigt damit die Leaderposition. Die Mannschaft von Klopp hat auf Leicester bereits acht Punkte Vorsprung. Guardiolas Manchester United reicht es diesmal nur zum Ehrentreffer in der 78.Minute.

Dank dem Sieg im Gigantenduell schielt Liverpool bereits heute mit einem Auge auf den Meisterschaftspokal.