Wunderschönes Naturerlebnis im Ruggeller Riet

86
© Foto: Gemeinde Ruggell

Der Liechtensteiner Unterland Tourismus organisiert am Samstag, 25. Mai 2019, im Ruggeller Riet einen Rundgang zum Blütenmeer der Sibirischen Schwertlilie. 

Wir treffen uns um 14 Uhr beim Bangshof Hasler in Ruggell. Der Spaziergang dauert etwa zwei Stunden und steht unter der Leitung von Josef Biedermann aus Planken, Präsident der Botanisch-Zoologischen Gesellschaft Liechtenstein-Sarganserland-Werdenberg. 

Josef Biedermann wird nicht nur den Werdegang des Naturschutzgebietes Ruggeller Riet erklären, sondern uns auch viele Pflanzen- und einzelne Tierarten in der Riedlandschaft nördlich von Ruggell zeigen. Besonderes Augenmerk werden wir der Sibirischen Schwertlilie widmen, die um diese Zeit in voller Blüte steht. Sie ist die Charakterpflanze des Ruggeller und Bangser Rietes. 

Zum Abschluss lädt der Unterland Tourismus zu einem Umtrunk ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme ist gratis, der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt – schön ist es immer!

Mehr Informationen unter www.unterland-tourismus.li 

Nächste Themen und Termine:

28. Juni: Eröffnung «Bäsabeiz» in der Krone in Schellenberg, ab 17 Uhr;
9./16./23./30. Juli:
Yoga in der Grossabünt mit Franziska Frommelt aus Ruggell, 7.00-8.15 Uhr (wird bei jeder Witterung durchgeführt);
Juli/August: Beizenplattform mit Weltmusik;
28. August: Exkursion mit Peter Geiger, 18.30 Uhr;
September: Waldlernpfad in Schaanwald mit Peter Jäger;
Oktober: Unterländer Flusskrebsnacht mit Rainer Kühnis