Chic und gross, modern und innovativ

192
American Roulette Foto: Daniel Ospelt

Ziemlich genau 16 Monate ist es her, dass das Casino Admiral Ruggell – damals noch Casino Admiral Liechtenstein – im KOKON I seine provisorischen Hallen öffnete. 450m2, rund 50 Mitarbeiter, 100 Spielautomaten und 5 Live-Game Tische. Das war einmal! Am 4. Dezember fand die regelrecht herbeigesehnte Eröffnung des neuen Casinos im KOKON II Gebäude statt. 

Die Räumlichkeiten
Früher war es klein aber fein. Heute ist es gross und chic, modern und innovativ. Über 2400m2 auf zwei Stockwerke verteilt, erstreckt sich das Casino im neuen Gewand. Neu hat es auch einen eigenen Eingang welcher seitlich am Gebäude liegt (früher im KOKON I war der Eingang mittig). Durch diesen gelangt man ins Foyer wo einem schon das erste Highlight erwartet. Eine automatische Garderobe. Kostenlos natürlich. Knopf gedrückt, Türe auf, Jacke rein, Türe zu, Ticket mitnehmen. Fertig. Danach kann man mit Hilfe des Strichcodes auf dem Ticket die Jacke jederzeit wiederhaben. Wer es lieber klassisch mag, hat natürlich die Möglichkeit, seine Jacke beim Empfang abzugeben. 

Nach Einlass ins Casino steht man vor den Live-Game-Tischen mit American Roulette, Black Jack oder Texas Hold’em. 10 sind es an der Zahl, das Angebot diesbezüglich hat sich also verdoppelt! 

Zur Linken gibt es eine Ecke mit Spielautomaten sowie eine wunderschöne, einladende Bar mit lächelndem Personal welches einem willkommen heisst. Wenn man dem Bartresen folgt und der Wand entlang geht und dann um die Ecke, kommt man an den Kassen vorbei in den Raucherbereich. Denn die erste Hälfte sowie der 2. Stock sind komplett rauchfrei. Doch auch im Raucherbereich geizt das Casino nicht mit Angeboten. Total befinden sich 218 Spielautomaten im neuen Gebäude, modernste und aktuellste Geräte aber auch Klassiker sind zu finden. Live-Game-Tische gibt es hier bei den Rauchern keine. Wer dennoch nicht auf Roulette verzichten möchte, hat natürlich die Möglichkeit dies am Impera Lotus Roulette zu tun. Ein vollautomatisierter Roulette-Tisch mit einem Display zum Setzen und einem richtigen Roulette-Kessel wo die Kugel live rollt. 

Eine Bar gibt es auch hier im Raucherbereich. Mit einer ganz neuen Karte welche Lust auf einen Cocktail oder einen Snack macht. Der Snack der kommt aus der Küche, und die Küche befindet sich nicht nur in klein neben der Bar sondern auch in ganz gross im ersten Stock. Im zugehörigen Frederick Restaurant. Dieses haben wir bereits vergangenen Monat vorgestellt. Stilistisch ist es vom Casino getrennt, hat eine eigene Linie und vor allem einen eigenen Eingang. Das Restaurant ist nämlich durch den Gebäudehaupteingang zu erreichen, welcher wie schon im KOKON I in der Mitte liegt. Doch bietet es auch die Möglichkeit, direkt ins Casino zu kommen. Oder eben umgekehrt. Die Türe lässt sich jedoch nur durch einen Mitarbeiter des Casinos oder des Restaurants öffnen, dies auch Sicherheitsgründen. Nebenan befindet sich auch der Event-Bereich. Diesen kann man für private- oder geschäftliche Anlässe buchen. Sei es für ein privates Pokerturnier, eine Spieleinführung oder einfach ein Ausprobieren der Spielautomaten und Tischspiele. Ob Weihnachtsessen, Junggesellenabschied oder Familienfeier. Eine gute Gelegenheit gibt es immer. Verbunden mit dem Restaurant ist dieses Angebot einmalig. 

Nichtraucher Bar
Foto: Daniel Ospelt

Das Spielangebot
Das Platzangebot wurde enorm erweitert und dementsprechend auch die Spielmöglichkeiten. Sie wurden alle samt verdoppelt. Wo früher 100 Spielautomaten einluden, sind es heute 218 an der Zahl. Die meisten nagelneu und die Spiele die neusten auf dem Markt. Wie bereits erwähnt, haben sich auch die Live-Gams verdoppelt. 

Die Regeln und Mindesteinsätze jedoch sind geblieben. Es gibt nach wie vor keinen Kleider- und auch keinen Spielzwang wie es in anderen Casinos der Fall ist. Die Gäste sind willkommen so wie sie sich wohlfühlen. Die Besucher des Casino Admiral Ruggell schätzen eben diese Herzlichkeit und Gastfreundschaft sehr.

Imperial Lotus Roulette Foto: Daniel Ospelt

Das Ass im Ärmel
Was geschieht eigentlich mit den alten Räumlichkeiten? Bleiben die leer? «Wir haben noch ein Ass im Ärmel» verrät uns Nadine Lipp, Marketing Leiterin des Casinos. «Lassen Sie sich überraschen. Mit dem «Club Admiral» werden wir die Erwartungen garantiert toppen. Es wird einmalig sein und nicht nur den Spielern im Ländle und im Schweizer Grenzgebiet ein Freudenschrei entlocken» scherzt sie weiter. Genaueres wird nur über die Sozialen Medien bekannt gegeben und auf der neuen Homepage auf www.casino.li veröffentlicht. Da sind wir mal gespannt… 

Wer das Casino besuchen möchte kann dies täglich ab 11 Uhr morgens bis 3 Uhr nachts tun. Am Freitag und Sonntag sogar bis 4 Uhr. 

Zu finden ist das Casino neu am Industriering 40, 9491 Ruggell. 2 grosse, kostenlose Parkhäuser (Parkticket am Empfang entwerten lassen) stehen den Gästen zur Verfügung.