Liechtenstein unterliegt Portugal 0:9

1912
Liechtensteins U21-Team verlor das EM-Qualifikationsspiel gegen die starken Portugiesen erwartungsgemäss hoch. 

U21 Liechtenstein in der EM-Qualifikation 2019 in Italien chancenlos

Im letzten Heimspiel der Qualifikation für die U21 EM 2019 unterlag Liechtenstein gegen Portugal erwartungsgemäss. Allerdings ist das Score mit 0:9 zugunsten der Gäste doch zu hoch ausgefallen.

Das Heimteam spielte in der ersten Halbzeit munter mit, hatte eine Grosschance zum zwischenzeitlichen Ausgleich, dennoch lag es zur Pause bereits deutlich mit 0:3 zurück.

Portugal zog über die gesamte Spielzeit voll durch und legte Tor um Tor zum deutlichen Auswärtserfolg nach.

Im letzten Spiel der laufenden EM-Qualifikation trifft Liechtenstein nun am 16. Oktober 2018 auswärts noch auf Rumänien.