Ruggell-Trun/Rabius – Drei Tore von Ospelt

Szene vom 4:1-Sieg des  FC Ruggell gegen Trun/Rabius. Im Bild der Dreifachtorschütze Philippe Ospelt. Foto: Michael Zanghellini

Der FC Ruggell befindet sich in einem Flow. So gewann die Mannschaft von Trainer Manuel Ritter von den letzten fünf Spielen deren vier. Einzig Schluein-Ilanz auswärts mussten sich die Unterländer geschlagen geben. Im Heimspiel am Samstag kam Ruggell zu einem verdiente 4:1-Erfolg gegen Trun/Rabius.

Auch im Spiel vom Samstag war Trun/Rabius chancenlos auf einen Sieg. Mit einem Sololauf in der 5. Minute eröffnet Philipp Ospelt, mit drei Treffern der Mann des Spiels, das Score zum verdienten 4:1-Sieg. Nur drei Minuten später folgte das 2:0 durch Ospelt nach einer Vorlage von Captain Haas. Trun/Rabius kam kaum zu nennenswerten Chancen, konzentrierte sich eher auf das Verteidigen.

Es fielen keine weiteren Treffer bis zur 67.Minute. Dann traf erneut Philipp Ospelt zur komfortablen 3:0-Führung. Assistgeber war Ramon Adejumo. Und nur zwei Minuten später köpfelte Florian Allgäuer auf einen Eckball zum 4:0 ein. Ramon nutzte in der 87.min. eine Unachtsamkeit und verkürzte aus den wenigen Chancen auf 4:1.

Der FC Ruggell mischt an der Tabellenspitze munter mit und liegt nach sieben Spieltagen auf dem 3. Rang, einen Punkt hinter Leader Valposchiavo Calcio.

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Freizeitpark Widau, Ruggell
Zuschauer: 150
FC Ruggell: Dietsche, Seemann, Lukas Büchel, Stefan Maag, Kilian Büchel, Fischer, Haas, Ospelt, Tamer Özcan, Allgäuer, Schreiber.
Ersatzspieler: Matt, Risch, Ramon Adejumo, Malik Özkan, Andreas Hofer
Trainer: Manuel Ritter, Dietmar Metzler
Tore: 5.min. 1:0 Philipp Ospelt, 9.min. 2:0 Philipp Ospelt, 67.min. 3:0 Philipp Ospelt, 69.min. 4:0 Florian Allgäuer, 87.min. 4:1 Ramon

 

Dritte Liga – Gruppe 1

Sa 08.10.2022

FC Ruggell  – CB Trun/Rabius. 4:1

FC Schaan – FC Landquart  4:0

Valposchiavo Calcio  – FC Triesen  7:1

FC Ems 2 – FC Thusis/Cazis 1 Grp. 1:4

USV Eschen/Mauren II- US Schluein Ilanz  1:4

So 09.10.2022

14:30 FC Buchs 1b – FC Triesenberg 1

 

 

TABELLE

1.

Valposchiavo Calcio 1

7

(12)

26

:

4

19

2.

US Schluein Ilanz 1

7

(11)

28

:

13

18

3.

FC Ruggell 1

7

(11)

18

:

7

18

4.

FC Triesenberg 1

6

(9)

16

:

10

12

5.

FC Schaan 1

7

(22)

16

:

9

11

6.

FC Triesen 1

7

(26)

15

:

22

10

7.

FC Landquart 1

7

(10)

13

:

18

9

8.

USV Eschen/Mauren 2

7

(15)

10

:

21

6

9.

FC Thusis/Cazis 1 Grp.

7

(15)

10

:

22

6

10.

CB Trun/Rabius 1 Grp.

7

(16)

13

:

16

6

11.

FC Ems 2

7

(13)

16

:

31

4

12.

FC Buchs 1b

6

(11)

10

:

18

1