Giesskanne zum Thema Franchise-Abstimmung

Pascal Ospelt, stv.Abg.der DpL, reichte eine Volksinitiative zu den Kosten für Reisedokumente ein.

So ganz wohl scheint es unserem Gesundheitsminister Manuel Frick mit dem Wort “Giesskanne“ nicht mehr zu sein, hat er doch in letzter Zeit des Öfteren nur noch von einem “Giesskännlein“ gesprochen. Gemäss seinen Kriterien wären auch das Kindergeld, die Elternzeit, sogar die AHV-Rente und auch die Steuerbefreiung von teuren Elektroautos alles “Giesskannen“. Mit diesen hat unser Minister erstaunlicherweise aber keinerlei Probleme. Anscheinend kommt es ganz auf die Farbe der “Giesskanne“ an. Die Initiative Franchisenbefreiung für in Liechtenstein wohnhafte und krankenversicherte Rentner ist DpL- blau und somit muss sie mit allen Mitteln bekämpft und schlecht gemacht werden. Deshalb ein klares Ja zur Volksinitiative.

Pascal Ospelt Stv. Landtagsabgeordneter DpL