Casino Schaanwald setzt auf die VEU

135
Starke Partnerschaft besiegelt (v.l.): Casino Direktor Thomas Pirron, Media -Manager Martin Frommelt, VEU-Geschäftsführer Christian Gross und VEU-Präsident Pit Gleim.

 

Das Casino Schaanwald und die VEU Feldkirch zählen zu den beliebtesten Adressen im liechtensteinisch-österreichischen Grenzgebiet. Deshalb ist nur folgerichtig, dass sich beide Seiten nun auf eine starke Partnerschaft geeinigt haben.

Das erfolgreiche Casino beim Grenzübergang Feldkirch-Tisis und die Spielstätte des traditionsreichen Vorarlberger Eishockeyclub sind kaum mehr als einen Steinwurf voneinander entfernt. Mit der nunmehrigen Sponsoring-Kooperation kommt somit zusammen, was zusammengehört. Vor allem verbinden die beiden Partner die attraktiven Spielerlebnisse sowie die Spannung in Casino und Stadion.

Vorarlberg die Nummer 1

Das Casino Schaanwald hat sich in der Grenzregion auf Anhieb einen Namen gemacht. Gut drei Jahre nach der Eröffnung im Herbst 2017 stellen die Gäste aus Vorarlberg mittlerweile das grösstes Gäste-Segment in Schaanwald dar. Dazu Casino-Direktor Thomas Pirron: «Wir freuen uns sehr, mit dem European Hockey League-Gewinner und neunfachen österreichischen Meister eine tolle Partnerschaft abgeschlossen zu haben und den auch in Liechtenstein sehr beliebten Traditionsverein unterstützen zu dürfen.»