St.Gallen: Einbruch in Einfamilienhaus

91

Am Montagabend (14.12.2020), in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Waldgutstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Über ein Fenster verschaffte sie sich gewaltsam Zutritt zum Haus. Im Inneren durchsuchte sie diverse Räume und stahl mehrere Goldvreneli. Im Anschluss verliess sie das Haus unerkannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Franken.