Mutmasslicher Dieb festgenommen

129

 

St. Margrethen – Am Sonntag (06.12.2020), um 02:40 Uhr, ist ein 35-jähriger Rumäne wegen Verdacht des Diebstals von der Kantonspolizei St.Gallen, in Zusammenarbeit mit dem Grenzwachtkorps, festgenommen worden.

Nach einem Einschleiche-Diebstahl in eine unverschlossene Garage und Werkstatt an der Nebengrabenstrasse konnte der Geschädigte Angaben zum Kontrollschild des mutmasslichen Tatfahrzeugs machen. Die sofort eingeleitete Fahndung führte zur Anhaltung des signalisierten Autos durch das Grenzwachtkorps.

Im Auto des 35-jährigen Rumänen fand sich das entwendete Deliktsgut aus dem Einschleiche-Diebstahl. Die Kantonspolizei St.Gallen nahm den mutmasslichen Dieb fest.