Bayern -Leipzig: Packendes Spitzenspiel

152
Müller (beim Kopfball): Spitzenspiel Bayern-RB Leipzig, 5.Dez.2020, 3-3, Müller 2. Tor, links Lewandowski. Von RB: Mukiele, Konaté, Upamecano.

Bayern München – RB Leipzig 3:3 (2:2) 

In einem sehenswerten Spektakel bewahrte Thomas Müller dem FC Bayern gegen einen gross aufspielenden Herausforderer RB Leipzig mit dem leistungsechten Ergebnis von 3:3 vom Sturz von der Tabellenspitze. Es war das erwartet packende Topspiel mit vielen Höhepunkten und Spannung.

Beim rasanten 3:3 (2:2) am Samstagabend (05.12.20) sorgte der Müller in der 75. Minute für den Schlusspunkt. Mit dem Unentschieden rettete der deutsche Serienmeister den Zwei-Punkte-Vorsprung auf die Sachsen, die sich aber als echter Titelkonkurrent präsentierten. Aufwand und Effektivität stimmten lange gegen die Bayern, bei denen die Abwehr einmal mehr und ausnahmsweise auch inklusive Torhüter Manuel Neuer schwächelte.

Die Tore…

Christopher Nkunku (19. Minute) Justin Kluivert (36.) und Emil Forsberg (48.) sorgten für die ersten Leipziger Bundesligatore in München. Die Münchner waren auch offensiv in vielen Phasen nicht auf der Höhe ihres Könnens, auch wenn sie mit einem Doppelschlag von Youngster Jamal Musiala (30.) und Routinier Thomas Müller (35.) die rasante Partie vor der Pause kurz zu wenden schienen. Am Ende hiess es 3:3, ein leistungsgerechtes Resultat, mit dem beide Teams leben können.

Die nächsten Einsätze

Die Bayern haben nun am Mittwoch (09.12.20) in der Champions League die sportlich bedeutungslose Partie gegen Lokomotive Moskau vor der Brust. In der Liga geht es dann am Samstagabend zu Union Berlin. Auf Leipzig wartet in der Königsklasse das Matchball-Spiel gegen Manchester United, dann kommt Werder Bremen in die Arena.

 

TELEGRAMM

Stadion: Allianz Arena, München
SR: Daniel Siebert
Zuschauer: Ausschluss der Öffentlichkeit
Bayern München: Neuer – Pavard, Boateng (84. Richards), Süle, Alaba – Goretzka, Javi Martinez (25. Musiala) – L. Sané (64. Gnabry), Müller, Coman (83. Douglas Costa) – Lewandowski
RB Leipzig: Gulacsi – Mukiele (72. Olmo), Konaté, Upamecano, Angelino – Adam Haidara (78. Sörloth), Sabitzer (72. Kampl) – Kluivert (78. Orban), Forsberg (62 Poulsen), Nkunku
Tore: 19.min. 0:1 Nkunku; 30.min 1:2 Musiala; 34.min. 2:1 Müller; 36.min. 2:2 Kluivert; 48.min. 2:3 Forsberg; 75.min. 3:3 Müller

10. Runde
(Bundesliga) 

 

Hertha Berlin – Union Berlin 3:1

Freiburg – Gladach 2:2

Frankfurt – Dortmund

Köln- Wolfsburg 2:2

Bielefeld-Mainz 2:1

Bayern – RB Leipzig 3:3

SO 15:30 Bremen – VfB Stuttgart

SO 18:00 Schalke-Leverkusen

MO 20:30 Hoffenheim -Augsburg

 

Tabelle

 


Rang
  Tore Pkt.
1   Bayern München         34 : 16 23  
2   RB Leipzig         21 : 9 21  
3   Borussia Dortmund         22 : 10 19  
4   Bayer 04 Leverkusen         16 : 9 19  
5   VfL Wolfsburg         16 : 10 18  
6   1. FC Union Berlin         22 : 14 16  
7   Bor. Mönchengladbach         19 : 16 16  
8   Eintracht Frankfurt         15 : 17 13  
9   FC Augsburg         11 : 12 12  
10   VfB Stuttgart         17 : 15 11  
11   Hertha BSC         18 : 19 11  
12   Werder Bremen         13 : 15 11  
13   1899 Hoffenheim         15 : 16 9  
14   SC Freiburg         12 : 22 8  
15   1. FC Köln         12 : 17 7  
16   Arminia Bielefeld         8 : 20 7  
17   1. FSV Mainz 05         12 : 24 5  
18   FC Schalke 04         6 : 28 3