YB gewinnt im Nebel von Sofia

104
Jean-Pierre Nsame erzielte in Sofia in der 34.min. den 0:1-Siegtreffer.

Knapper 1:0-Sieg der Berner
gegen den ZSKA Sofia

 

Die Young Boys Bern haben in der Europa League einen wichtigen Auswärtssieg feiern können. Sie besiegten den ZSKA Sofia 1:0. Den matchentscheidenden Treffer erzielte Jean-Pierre Nsame in der 34. Minute.

Es war kein gutes Spiel. Ausser dem Berner Tor bot die Partie in Bulgarien Fussball-Magerkost; ein schwierig zu bespielendes Terrain und der dichte Neben über dem Platz machten den Akteuren das Leben schwer.

Mit dem 1. Auswärtssieg in der Europa League-Gruppenphase seit 6 Jahren setzt sich YB drei Punkte von Cluj ab. Die Rumänen unterlagen der Roma, die in der k.o.-Runde steht, zuhause 0:2.

 

Gruppe A

  1. AS Rom       4          10 Pkt.
  2. YB              4            7
  3. CFR Cluj     4            4
  4. Sofia          4            1

 

ERGEBNISSE (Europa League
4. Runde) 

 

Cluj – AS Rom 0:2

Leverkusen – Hapoel Beer Sheva 4:1

Dimdalk – Rapid Wien 1:3

Nizza – Slavia Prag 1:3

PSV Eindhoven – PAOK Saloniki 3:2

Standard Lüttich – Lech Poznan 2:1

Granada CF – Nicosia 2:1

Glasgow Rangers – Benfica Lissabon 2:2

Alkmaar – Real Sociedad 0:0

SSC Neapel – HNK Rijka 2:0

Tottenham – Ludogorets 4:0

ZSKA Sofia – YB Bern 0:1

Molde – FC Arsenal 0:3

OSC Lille – AC Mailand 1:1

AEK – Zorva Luhansk

Sparta Prag – Celtic Glasgow 4:1

Sporting Braga – Leichester City 3:3

Maccabi Tel Aviv – FC Villarreal 1:1

Qarabag FK -Sivasspor 2:3

LASK Linz – Antwerpen 0:2

ZSKA Moskau – Feyenoord Rotterdam

WAC – Dinamo Zagreb 0:3

KAA Gent – Roter Stern Belgrad 0:2