Kaltbrunn: Gegen Geländer geprallt und entfernt – Zeugenaufruf

119

Am Montag (23.11.2020), um 16:45 Uhr, ist eine unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug gegen ein Geländer auf der Rickenstrasse geprallt. Die verursachende Person entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Gemäss einer Augenzeugin dürfte es sich beim Verursacherfahrzeug um einen silbernen SUV mit Anhänger handeln. Am Steuer sass wahrscheinlich eine männliche Person, welche sich nach dem Unfall entfernte, ohne den Schaden zu melden.

Der beschuldigte Autofahrer oder Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, Tel. 058 229 52 00, zu melden.