Vortritt missachtet

116

Am Montag kam es in Vaduz zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:50 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Nebenstrasse ‚Schwefelstrasse‘ in Vaduz bis zum Einmündungsbereich in die Hauptstrasse ‚Austrasse‘ und hielt dort infolge des Feierabendverkehrs an.

Folglich fuhr die Lenkerin auf die Austrasse ein, mit der Absicht sich in die Fahrzeugkolonne in Richtung Triesen einzureihen. Dabei übersah sie einen aus südlicher Richtung kommender Personenwagen und es kam zur Kollision. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.