2. Liga: Lösbare Aufgabe für den FC Ruggell und den FC Vaduz II

166
Luca Ritter (FCR, vorne am Ball) erzielte in Arbon die 0:1-Führung in der 49.min. 

Der FC Ruggell ist auf drei Punkte aus 

Der FC Ruggell liegt nach der unnötigen 1:2-Heimniederlage gegen Schluein-Ilanz vor Wochenfrist auf dem 3. Tabellenrang und ist auf Kurs. Im Samstagsspiel in Arbon will es das Team um Trainer Michael Mäder besser machen und drei Punkte entführen. Arbon liegt mit fünf Punkten auf den 10. Rang und hat zuletzt in St. Margrethen 3:3 unentschieden gespielt.

Ruggells Trainer Michael Mäder muss auf Topskorer Agim Zeciri verzichten. Er verbüsst einen Strafsonntag.

Kickoff: SA, 17 Uhr, Arbon


 

Der FC Vaduz II empfängt Altstätten

Der FC Vaduz holte am Dienstag beim FC Montlingen ein 3:3 Unentschieden. Dabei führte das Team von Trainer Daniel Sereinig zur Pause mit 0:2, später 1:3 und war spielbestimmend. Die beiden Tore für Montlingens Ausgleich fielen in der Nachspielzeit (94./95.Minute). Das haben die Vaduzer einen Sieg liegengelassen.

Das soll am Sonntag in der Heimpartie gegen das Tabellenschlusslicht Altstätten anders werden. Die Rheintaler haben alle fünf ausgetragenen Meisterschaftsspiele verloren. Das Torverhältnis liegt beim 6:14. Wenn die Jungs von Trainer Sereinig den Gegner nicht unterschätzen, dürfte der zweite Saisonsieg Tatsache werden.

Anstoss: Rheinparkstadion, Vaduz, SO 16 Uhr.

2. Liga – Gruppe 1

FC Montlingen 1 – FC Vaduz II  3:3

Fr 02.10.2020

20:00 FC Romanshorn 1 – FC Rorschach-Goldach 1

Sa 03.10.2020

17:00 US Schluein Ilanz 1 – FC Au-Berneck 05 1

17:00 FC Arbon 05 1 – FC Ruggell 1

17:30 FC Rheineck 1 – FC St. Margrethen 1

So 04.10.2020

14:00 FC Montlingen 1 – FC Mels 1

16:00 FC Vaduz 2 – FC Altstätten 1

 

TABELLE

 

1. FC Romanshorn 1 5 Spiele         19 : 3     15 Pkt.
2. FC Rorschach-Goldach 17 1 5           16 : 6     11  
3. FC Ruggell 1 5           9 : 5     10  
4. FC Mels 1 5           16 : 8     10  
5. FC Montlingen 1 5           12 : 12       7  
6. US Schluein Ilanz 1 5           8 : 13       7  
7. FC Vaduz 2 5           8 : 10       5  
8. FC St. Margrethen 1 5           8 : 10       5  
9. FC Au-Berneck 05 1 5           4 : 8       5  
10. FC Arbon 05 1 5           9 : 14       5  
11. FC Rheineck 1 5           4 : 16       2  
12. FC Altstätten 1 5           6 : 14       0