Zweite Liga: Der FC Ruggell heute mit Heimspiel

181
Szene vom 2:1-Sieg am Wochenende in Vaduz. Marxer FCR gegen Tiganj FCV. Foto: Jürgen Posch

Der FC Au/Berneck zu Gast
auf der Widau 

Beim FC Ruggell läuft es seit Meisterschaftsbeginn optimal. Mit drei Siegen in drei Partien steht das Team von Trainer Michael Mäder nach Verlustpunkten mit Romanshorn an der Tabellenspitze.

Heute Mittwochabend empfangen die Unterländer den FC Au-Berneck, dem der Start in die neue Saison missglückt ist. Sie stehen mit einem Zähler auf Rang elf.

Für die Truppe um Trainer Mäder zählt heute nur ein Sieg. Man will die gute Ausgangsposition nicht aufs Spiel setzen. Beim letzten Aufeinandertreffen gewannen die Ruggeller 5:0.

Anstoss: MI, 20 Uhr, Widau, Ruggell