Uznach: Traktor kollidiert mit Motorrädern

118

Am Sonntag (13.09.2020), um 16:15 Uhr, ist es vor dem Bahnübergang auf der Grynaustrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor, zwei Motorrädern und einem Auto gekommen. Durch die Kollision wurden die Motorradfahrer gegen ein Auto gedrückt. Dabei verletzte sich ein 20-jähriger Mann unbestimmt.

Ein 30-jähriger Mann fuhr mit seinem Traktor auf der Grynaustrasse Richtung Zentrum zum Bahnübergang. Aus bisher ungeklärten Gründen übersah er dabei die beiden Motorradfahrer, welche am Bahnübergang standen. Der Traktor kollidierte mit den beiden Motorrädern, wodurch diese gegen das vor ihnen stehende Auto gedrückt wurden. Durch die Kollision verletzte sich ein 20-jähriger Motorradfahrer unbestimmt. Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 15’000 Franken.