TdF: Der Schweizer Hirschi gewinnt 12. Etappe

461
  Marc Hirschi (Schweiz) hat die 12. Tour-Etappe gewonnen.

Der Schweizer Marc Hirschi, der sich bei seiner ersten TdF-Tour schon zweimal knapp geschlagen geben musste, hat die 12. Etappe mit einem spektakulären Soloritt gewonnen. Der 22jährige Schweizer feierte nach 218 km von Chauvigny nach Sarran nach eine Attacke 30 km vor dem Ziel den bisher grössten Erfolg in seiner noch jungen Karriere.

„Es ist unglaublich. Heute habe ich nie geglaubt, dass ich es schaffen könnte. Ich hatte viele Zweifel. Ich habe bis zum Schluss alles gegeben, bis zu den letzten 200 Metern. Ich habe keine Worte, ich kann es nicht beschreiben“, kommentierte Hirschi seinen ersten Sieg bei den Profis.

Mit 47 Sekunden Rückstand sicherte sich der Franzose Pierre Roland Rang zwei vor Hirschis dänischem Teamkollegen Sören Kragh Andersen. Rang vier ging an Rollands Landsmann und Teamkollegen Quentin Pacher (+52).

Keine Veränderungen gab es nach der längsten Etappe dieser Tour an der Spitze der Gesamtwertung: Der Slowene Primoz Roglic verteidigte sein Gelbes Trikot und liegt in der Gesamtwertung weiterhin 21 Sekunden vor dem kolumbianischen Titelverteidiger Egan Bernal sowie 28 Sekunden vor dem Franzosen Guillaume Martin.

Sam Bennett verteidigte sein Grünes Trikot. Benoit Cosnefroy  bleibt im Gepunkteten Trikot des besten Kletterers. Der heutige Etappensieger Marc Hirschi liegt allerdings nur noch fünf Punkte hinter dem Franzosen.  Bernal trägt weiterhin das Weiße Trikot des besten Jungprofis, Movistar führt unverändert die Teamwertung an.

 

12.ETAPPE
(Von Chauvigny nach Sarran)

 

Rang. Name Mannschaft Zeit
1 Marc Hirschi Team Sunweb 05:08:49
2 Pierre Rolland B&B Hotels-Vital Concept + 47
3 Søren Kragh Andersen Team Sunweb + 52
4 Quentin Pacher B&B Hotels-Vital Concept + 52
5 Jesus Herrada Cofidis + 52
6 Maximilian Schachmann Bora-Hansgrohe + 52
7 Hugo Houle Astana Pro Team + 52
8 Sebastien Reichenbach Groupama-FDJ + 52
9 Kenny Elissonde Trek-Segafredo + 56
10 Nicolas Roche Team Sunweb + 56