PEACE ONE DAY – 11. Friedensfussballspiel in Liechtenstein

190
Bild von links:Mathias Märk (Botschafter SOLIE), Daniel Risch (Regierungschef Stellvertreter), Maria Lohmann (Botschafterin SOLIE), Martin Stocklasa (LFV),Franz Burgmeier (FC Vaduz). Fotos von Günther «Bugu» Büchel

Am Montagabend, 21. September 2020, dem Weltfriedenstag, versammelten sich viele Teilnehmer und Zuschauer im Rheinpark Stadion Vaduz, um gemeinsam ein Zeichen für den Frieden zu setzen.

In drei buntgemischten Teams fand unter ganz speziellen Fairplay- und Schutzkonzeptregeln ein kleines Fussballturnier statt, bei welchem jedes Tor gemeinsam bejubelt wurde und alle Teilnehmer mit jeder Menge Spass dabei waren.

Unterstützt und organisiert wurde das friedliche Zusammentreffen vom FC Vaduz, dem Liechtensteiner Fussballverband, Special Olympics Liechtenstein, der Flüchtlingshilfe Liechtenstein und One Agape Sport & Education.

 

Bild: Yvonne Mathis (Flüchtlingshilfe Liechtenstein),Andreas Gerster (One Agape)

 


Bild: Michael vom Special Olympics Team und Tashi aus dem Flüchtlingsheim