FC Ruggell: Zweites Spiel, zweiter Sieg

354
Agim Zeciri und Borislav Pavicic freuen sich über den 0:3-Sieg über Altstätten. 

Der FC Altstätten beim 0:3 (0:1) chancenlos gegen die Liechtensteiner

Nach einer längeren Pause meldet sich der FC Ruggell in der 2. Liga-Meisterschaft wieder zurück, und wie! Vor fast genau einem Jahr (22.9.2019) trafen sich die beiden Teams an gleicher Stelle zum letzten Mal. Damals gab’s ein 2:2 unentschieden. Und heute schaute ein klarer 0:3-Sieg heraus.

Die Mannschaft von Trainer Michael Mäder spielte stark und war spielbestimmend. Begünstigt durch das frühe Tor von Constantin in der 8. Minute, lief der Ball sehr gut in den Ruggeller Reihen und Altstätten kreierte zu wenig Chancen, um die Gäste aus dem Liechtensteiner Unterland in Bedrängnis zu bringen.

Nach Seitenwechsel wurde Ruggell ein Elfer zugesprochen, den Agim Zeciri unhaltbar zur 2:0-Führung verwandelte. Nur zwei Minuten später, der Druck des FCR war enorm hoch, fabrizierte Lichtenstern ein Eigentor. Der Deckel war drauf und Ruggell feierte den zweiten Sieg im zweiten Meisterschaftsspiel der laufenden Saison. Dadurch rutscht der FCR auf den 2. Tabellenplatz vor.

TELEGRAMM

FC Altstätten – FC Ruggell  0:3

Sportzentrum: GESA, Altstätten
Zuschauer: 200
FC Ruggell: Haselwanter, Hasler, Seemann, Marxer Alexander, Haas, Kollmann, Ritter L., Beck, Marxer Constantin, Andrade, Zeciri.
Ersatzspieler: Büchel, Maag St., Hirschbühl, Meier, Pavicic, Eidenbenz, Amzi Agan.
Trainer: Michael Mäder, Manuel Ritter
Tore: 8.min. 0:1 Constantin Marxer, 62.min. Agim Zeciri (Pen.), 64.min. 0:3 Lichtenstern (Eigentor).
Verwarnung: 2x gelb für FCA, 1x gelb für Ruggell
Bemerkungen: 93.min. Haselwanter hält Elfer von Eugster

2. Liga – Gruppe 1

Sa 12.09.2020

FC Arbon 05 -FC Mels 3:2

FC Rheineck -FC Rorschach-Goldach 2:2

US Schluein Ilanz -FC St. Margrethen 4:2

So 13.09.2020

FC Montlingen -FC Romanshorn 1:3

FC Altstätten -FC Ruggell 0:3

FC Vaduz 2-FC Au-Berneck

 

TABELLE

 

1. FC Romanshorn 1 4 16 : 2 12  
2. FC Ruggell 1 2 5 : 1 6  
3. FC Mels 1 3 9 : 5 4  
4. US Schluein Ilanz 1 3 6 : 8 4  
5. FC Arbon 05 1 3 6 : 7 4  
6. FC St. Margrethen 1 4 5 : 7 4  
7. FC Montlingen 1 2 5 : 4 3  
8. FC Rorschach-Goldach 17 1 2 4 : 4 2  
9. FC Rheineck 1 4 4 : 13 2  
10. FC Vaduz 2 1 1 : 1 1  
11. FC Au-Berneck 05 1 2 0 : 5 1  
12. FC Altstätten 1 2 1 : 5 0