Eintragung ins Goldene Buch auf dem Schloss  

271
Bild: Hier trägt sich Janis Roth mit der noch nie erreichten Note 6.0 ins Goldene Buch auf Schloss Vaduz ein. Erinnerungsfoto mit S.D. Erbprinz Alois, Janis Roth und Bildungsministerin Dominik Hasler. Foto: @Brigitte Risch 

 

Heute durften sich 58 junge Berufsleute (33 Frauen und 25 Herren), die ihre Lehre besonders erfolgreich abgeschlossen haben, ins Goldene Buch auf Schloss Vaduz vor den Augen S.D. des Erbprinzen und Frau Regierungsrätin Dominik Hasler eintragen.

Werner Kranz, Leiter des Amts für Berufsbildung und Berufsberatung sagte zu den jungen Berufsleuten: »Sie alle haben mit viel Fleiss und Zeit Ihre Berufslehre mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 5.3 bis hin zu einer erstmalig erreichten Höchstnote von 6.0 abgeschossen.» Er gratulierte allen und wünschte ihnen viel Erfolg auf dem künftigen Berufsweg.