Bundesliga-Start: Schalke ohne Chance gegen Bayern

156
Torjubel Thomas MUELLER (MÜLLER,Bayern Muenchen) nach Tor zum 6-0, hi:Leroy SANE (Bayern Muenchen). Jubel,Freude,Begeisterung, Aktion. Fussball 1. Bundesliga Saison 2020/2021,1.Spieltag,Spieltag01, FC Bayern Muenchen (M) - FCSchalke 04 (GE) 8-0, am 18.09.2020 in Muenchen, Allianz-Arena. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

Mit 8:0 (3:0) schickte der Champions League-Sieger Bayern München am Freitagabend den FC Schalke 04 nach Hause. In der leeren Allianz-Arena erteilte der Triple-Sieger der vergangenen Saison den Knappen eine Lehrstunde in Sachen Fussball.

Serge Gnabry gelang das frühe 1:0 (4. Minute), Leon Goretzka erhöhte (18.), Robert Lewandowski entschied die Begegnung schon vor der Pause per Foulelfmeter (31.). Erneut Gnabry (47., 59.) und Thomas Müller (70.) machten das halbe Dutzend voll. Leroy Sané (72.) traf dann auch noch, genau wie der eingewechselte Youngster Jamal Musiala (81.).

TELEGRAMM
Stadion: Allianz Arena, München
Zuschauer: Keine wegen Corona-Pandemie
SR: Felix Zwayer (Berlin)
Bayern München: Neuer-Pavard-Süle – Boateng (72.Richards), Hernandez-Kimmich-Goretzka (51.Tolisso) – Gnabry (72.Musiala) – Müller (82.Zirkzee) – Sané (72.Cuisance) – Lewandowski
FC Schalke 04: Fährmann -Rudy – Kabak – Stambouli – Oczipka – Serdard (30.Schöppf) – Bentaleb – Matondo (66.Raman) – Uth – Harit (79. Becker) – Paciencia (79.Skrzybski)
Tore: 4.min. 1:0 Gnabry, 19.min. 2:0 Goretzka, 31.min. 3:0 Lewandowski (Pen.), 47.min. 4:0 Gnabry, 59.min. 5:0 Gnabry, 69.min. 6:0 Müller, 72.min. 7:0 Sané, 81.min. 8:0 Musiala.