3. Liga Der USV verteidigt Tabellenführung

232
Leoran Amzi

 

In einem flotten Spiel holte der USV Eschen-Mauren beim FC Appenzell hoch verdient einen Punkt. Aus der ersten Mannschaft stand diesmal nur Amzi Leoran zur Verfügung, der auch den Treffer für die Unterländer erzielte.

Es war insgesamt eine faire Partie, in welcher der USV einen durchaus möglichen Sieg vergab. Am Ende trennten sich die Mannschaften mit 1:1, was am Ende für den USV reichte, die Tabellenführung zu verteidigen.

 

TELEGRAMM

Sportanlage:  Schaies, Appenzell
Zuschauer:  50
USV: Dunder, Gabelmann, Meier David, Weibel Severin, Goop, Weibel Frederik, Nipp, Kolb, Marxer, Eggenberg, Amzi.
Ersatzspieler: Kaiser Nicolas, Kaiser Warren, Todorovic, Miggiano.
Trainer: Daniel Frick, Fabio Zigerlig.
Tore:  10.mi. 1:0 Signer, 12.min.1:1 Amzi

 

3. Liga – Gruppe 2

FC Diepoldsau-Schmitter 1-FC Rebstein  1:2

KF Dardania St. Gallen 1-FC Rüthi  4:3

FC Steinach 1-FC Speicher  6:6

FC Appenzell 1-USV Eschen/Mauren  1:1

 

TABELLE

 

1. USV Eschen/Mauren 2 3 6 2 7
2. FC Teufen 1 3 9 6 7
3. KF Dardania St. Gallen 1 2 7 3 6
4. FC Steinach 1 3 9 8 5
5. FC Appenzell 1 2 7 2 4
6. FC Widnau 2 1 4 0 3
7. FC Rebstein 1 2 2 5 3
8. FC Rorschach-Goldach 17 2 2 3 3 2
9. FC Speicher 1 3 10 16 1
10. FC Heiden 1 2 0 5 0
11. FC Rüthi 1 2 5 7 0
12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 3 2 7 0