Zwei alkoholisierte Velofahrer kollidieren – verletzt

175

(Widnau) – Am Sonntag (09.08.2020), kurz nach 2 Uhr, ist es auf der Rheinbrücke der Diepoldsauerstrasse zu einem Unfall zwischen zwei alkoholisierten Velofahrern gekommen. Dabei zog sich einer Verletzungen zu.

Ein 30-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike auf dem Fahrradweg der Rheinbrücke in alkoholisiertem Zustand von Diepoldsau Richtung Widnau. Zur selben Zeit fuhr ein 17-jähriger Mann – ebenfalls alkoholisiert – mit seinem Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung. Als sie sich auf der selben Höhe befanden, prallte der 30-Jährige gegen den Arm des 17-Jährigen, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Er musst durch die Rettung ins Spital gebracht werden.

Der Atemalkoholtest fiel bei beiden Velofahrern positiv aus. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verfügte beim 30-jährigen Mann eine Blut- und Urinprobe. Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 200 Franken.