Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter

259

Das Coronavirus ist wieder heftiger in den Alltag zurückgekommen. Seit der Urlaubs-und Reisezeit steigen die Zahlen in ganz Europa wieder merklich an. Überall lauert die Gefahr einer 2. Welle.

So meldet das Robert Koch-Institut (RKI) für Deutschland innerhalb eines Tages am Mittwochmorgen (26.8.2020) 1’576 neue Corona-Infektionen. Am Dienstag waren es 1’278. Erstmals seit Ende April wurde am vergangenen Samstag mit 2034 neuen Fällen die 2000er-Marke überschritten.

Seit Beginn derCorona-Krise haben sich mindestens 236’429 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert, wie das RKI am Mittwochmorgen meldete. Die Zahl der Todesfälle liegt nach RKI-Angaben bei 9’280. Seit dem Vortag wurden drei Todesfälle mehr gemeldet. Bis Mittwochmorgen hatten etwa 210’600 Menschen die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden. Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Mitteilung vom Dienstag bei 0,90 (Vortag: 0,98).