Wattwil: Velofahrer von Auto erfasst – Zeugenaufruf

197
Bild: Kapo SG

Am Donnerstag (06.08.2020), um 15 Uhr, ist ein Velofahrer auf der Rickenstrasse von einem Auto überholt und dabei angefahren worden. Der Mann oder die Frau fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Mann und die Umfallmeldung zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein 78-jähriger Mann war mit seinem Velo auf dem Velostreifen von Ricken in Richtung Wattwil unterwegs. Auf Höhe Restaurant Falken wurde er von einem Auto, einem blauen VW Golf Kombi, überholt. Dabei streifte der Rückspiegel des Autos den Velofahrer. Folglich stürzte der Velofahrer zu Boden. Der oder die Autofahrer/in setzte die Fahrt fort, ohne sich um den 78-Jährigen und die Umfallmeldung zu kümmern. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und musste von der Rettung ins Spital gefahren werden.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Der oder die Autofahrer/in sowie Personen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem gesuchten Auto, einem blauen VW Golf Kombi, machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.