Ruggeller Unternehmer-Apero abgesagt

353

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat gestern die Wirtschaftskommission schweren Herzens der Gemeindevorstehung empfohlen, den diesjährigen Ruggeller Unternehmer-Apéro am 19. Oktober 2020 abzusagen.

Vieles deutet aktuell wieder darauf hin, dass sich die Situation verschärfen wird. Neben dem Vortrag und der Podiumsdiskussion ist an diesem Anlass vor allem der lebhafte Austausch und das Networking beim Apéro ein wichtiger Bestandteil. Die behördlichen Vorgaben geben unter anderem vor, dass sich die verschiedenen Besuchergruppen dabei nicht vermischen dürfen – dies kann nicht gewährleistet werden und der Anlass verliert so seinen Sinn. Was allen Mitgliedern der Kommission sehr wichtig war, dass die Gesundheit vorgeht und dass die Gemeinde kein Risiko für die Ruggeller Wirtschaft eingeht – dies verträgt die aktuelle Situation zurzeit überhaupt nicht.

Mit dem spannenden Thema „Unternehmens-Nachfolgeregelung 2.0“ lädt die Wirtschaftskommission und die Gemeinde Ruggell bereits heute alle Ruggeller Unternehmen herzlich für den Unternehmer-Apéro im nächsten Jahr ein, welcher am Montagabend, den 18. Oktober 2021 stattfinden wird.