Japans Ministerpräsident will sein Amt abgeben

126
Japans Ministerpräsident Shinzo Abe will zurücktreten. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

Wie japanische Medien übereinstimmend mitteilen, soll Japans Ministerpräsident Abe offenbar vor seinem Rücktritt stehen.

Als Grund wird die permanente Verschlechterung seines Gesundheitszustands genannt. Erste Meldungen wurden der Nachrichtenagentur Reuters zufolge aus dem inneren Kreis um Abe bestätigt. Für zehn Uhr ist eine Pressekonferenz des Ministerpräsidenten angekündigt.

Der 65-Jährige war in den letzten zwei Wochen zweimal für Tests im Universitätsklinikum Keio gewesen.