Grossartige Stimmung beim USV-Erlebnis-Camp 2020

283

An diesem Freitag geht im Sportpark Eschen/Mauren die 23. Auflage des USV-Erlebniscamp fröhlich zu Ende. Die ganze Woche sind rund 160 gut gelaunte Kinder von 17 Trainer/Co-Trainer, den Verantwortlichen für eine tadellose Organisation sowie Helferinnen und Helfern in den Fussballsport eingeführt worden. Dabei kam auch der polysportive Moment zum Tragen.

Das Camp setzte in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise und den damit verbundenen Auflagen ein besonders hohes Mass an Anstrengungen voraus, die bestens bewältigt wurden. Das Camp wurde zu einem echten Erlebnis für alle Teilnehmer. Die Eltern waren voll des Lobes über den Einsatz und die Fürsorge, die man ihren Kindern angedeihen liess.

Das Camp bestach vor allem durch das abwechslungsreiche Programm, bei dessen Erstellung sich die Camp-Verantwortlichen grosse Mühe gegeben hatten. Es wurde für alle zu einem grossen Erfolg. Und alle freuen sich bereits auf die Austragung im nächsten Jahr.