Gafadurahütte als beliebtes Ausflugsziel

468
Die Gafadurahütte ist ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur für einheimische Bergwanderer. Fotos/txt: Vera-Oehri-Kindle

 

Wer kennt sie nicht die Gafadurahütte oberhalb der der Gemeinde Planken. Sie liegt auf 1428 Meter ü.M. und ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Ausflugsziele für Wanderer.

Die Gafadurahütte war ehemals ein fürstliches Jagdhaus und wurde zur Alpenvereinshütte ausgebaut. Mitten in voralpiner Gegend ist sie umgeben von Wäldern, Wiesen und Weiden. Die Alpe liegt in unmittelbare Nähe der Hütte.

Von hier aus können teils anspruchsvolle und ausgedehnte Wanderungen unternommen werden, wobei Trittsicherheit- z.B. von Gafadura nach Gaflei – Voraussetzung ist.

Die Gafadurahütte bietet üblicherweise auch Übernachtungslager und Halbpension zu mässigen Preisen. Allerdings werden für die restliche Saison keine neuen Übernachtungen mehr angenommen. Seit Sonntag, 16. August 2020 ist die Gafadurahütte jeweils (NUR) am Sonntagabend um 18:00 Uhr geschlossen. Für die restlichen Tage gelten normale Öffnungszeiten.