Erfolgreiche Lehre nach COVID19

400

Die von 100pro! initiierte «Hausaufgaben Lobby» – ein Angebot für Lernende, um ihre schulischen Leistungen zu verbessern – hat sich etabliert. Die durch COVID-19 verursachte Zwangspause endet nach den Sommerferien.

Was ist die HALO? Während der HALO (Hausaufgabenlobby) erledigen die Lernenden ihre Hausaufgaben oder repetieren die Schulunterlagen. Dies soll den Lernenden Struktur in ihrem Lernverhalten geben und somit auf Bildungslücken aufmerksam machen. Während den zwei Stunden werden allgemeine Fragen in den Fächern Mathematik / Deutsch / Wirtschaft und Umwelt / Wirtschaft und Recht / Englisch / Französisch / Allgemeinbildung direkt gelöst und mit den Begleitpersonen (Freelancer) besprochen. Berufsspezifische Fragen werden notiert und können in der Folgewoche gezielt vom Lehrbetrieb innert kürzester Zeit beantwortet werden.

Während der Coronapause hatten die Lernenden kaum Prüfungen. Seit dem 8. Juni durften die Jugendlichen unter gewissen Auflagen wieder zurück in die Berufsfachschulen. Lernende, die Lernschwächen haben bzw. beim Lernen unorganisiert sind, wurden in diesen drei Monaten abgehängt. Für die Schulzeugnisse wurden noch andere Leistungen dazu gerechnet, so dass das Zeugnis den aktuellen Bildungsstand nicht zeigt. 

100pro! berufsbildung liechtenstein ist sich dieser besonderen Situation bewusst. Aufgrund dessen bieten wir nach der Sommerpause, ab dem 17. August, nach Bedarf die HALO wieder an. Wir empfehlen allen Lehrbetrieben die Schulleistungen der Lernenden im Sommersemester kritisch zu hinterfragen, da die Leistungsziele für die Lehrzeit dieselben bleiben. Das heisst, dass die Berufsfachschulen die entstandenen Bildungslücken schliessen müssen und somit weniger Zeit für die Lerninhalte haben werden.

Wir empfehlen Lernenden, bei denen das Semesterzeugnis nur knapp genügend ausgefallen ist, dringend Hilfe zu suchen (Notenschnitt bis 4.5). Unsere HALO ist dafür sicherlich sehr geeignet. 

Für die Kaufleute bieten wir zusätzlich in Wirtschaft&Gesellschaft einen Repetitionskurs für alle drei Lehrjahre an. Die «HALO» wird unterstützt durch: Liechtensteinische Landesbank AG (youli), Jeeves Group, Radio L und Zürich Generalagentur Robert Wilhelmi.

Die HALO findet in der Wirtschaftskammer in Schaan statt. 

An folgenden Abenden sind wir für euch da:
Montag 17.00 bis 20.00
Dienstag 17.00 bis 20.00
Mittwoch 17.00 bis 20.00
Donnerstag 17.00 bis 20.00

Dauer: 40 Schulwochen pro Jahr à 2 Stunden

Ivan Schurte, Tel. +423 237 77 80, info@100pro.li, www.100pro.li