Trump: Sanktionsgesetz gegen China

179
US-Präsident Trump erklärte am Parteitag der Republikaner, dass er die Wahl bei einer Niederlage nicht anerkennen würde.

 

US-Präsident Donald Trump reagiert auf das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong und verschärft seine Linie gegenüber China. Er habe ein Gesetz unterzeichnet, um China für sein Vorgehen in Hongkong zu bestrafen, sagte Trump an einer Medienkonferenz.

Das Sanktionsgesetz ermöglicht es den USA, gegen Banken vorzugehen, die Geschäfte mit bestimmten chinesischen Beamten tätigen.

Zudem erklärte Trump die Vorzugsbehandlung Honkongs für beendet. Die USA behandeln die Sonderverwaltungszone nun «gleich wie das übrige China», etwa in wirtschaftlichen Fragen, so US-Präsident Trump weiter.