Plakataktion mit Vernissage

244

Am Donnerstag, 16. Juli um 19 Uhr findet auf dem Peter-Kaiser-Platz in Vaduz die Vernissage für die Plakatausstellung unter dem Titel „Kulturkanal“ statt. Bis Ende August stellen 54 professionelle, bildende Künstlerinnen und Künstler eines ihrer Werke aus.

Auf grossen Stehlen zeigen die Künstlerinnen und Künstler eines ihrer Werke als gedrucktes Plakat. Nach der Corona-Zeit soll Kunst im öffentlichen Raum wieder sichtbar werden. Dies ist das Hauptziel des Amts für Kultur und der Kulturstiftung Liechtenstein, die dieses Projekt lancierten. Sie leisten mit dem Projekt „Kulturkanal“ einen Solidaritätsbeitrag und bieten damit den professionellen, bildenden Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform, um wieder auf sich aufmerksam zu machen.
Gleichzeitig zur Eröffnung der Plakatausstellung am Donnerstag, die in „coronakompatibler“ Form stattfinden wird, wird am 16. Juli die Webseite kulturkanal.li aufgeschaltet. Darauf sind die Werke aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zu finden sowie Hintergrundinformationen. Der Kulturkanal soll in diesem Sinne weiter ausgebaut werden, um Liechtensteins Kulturszene auch digital auf einer Plattform zu vereinen.