Philipp Netzer verlängert beim SCR Altach

198
Fussball-Profi Philipp Netzer unterscheibt für ein weiteres Jahr beim SCR Altach.

 

Der CASHPOINT SCR Altach und Kapitän Philipp Netzer gehen gemeinsam in die Zukunft. Sportdirektor Christian Möckel konnte sich mit dem SCRA-Kapitän auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages einigen. Netzer gehört weiterhin dem Profikader des SCRA an – zusätzlich wurde bereits ein Anschlussvertrag für die Zeit nach der aktiven Karriere vereinbart.

Philipp Netzer kehrte im Sommer 2009 nach einem vierjährigen Intermezzo bei Austria Wien zurück ins Rheindorf und geht bereits in die zwölfte Profisaison in Serie mit dem SCRA. Nach langer Verletzungspause meldete er sich im Saisonfinish 2019/20 wieder voll fit und stand in den letzten beiden Spielen auf dem Platz.

Christian Möckel, Sportdirektor: „Es war unser Wunsch, Philipp Netzer auch in der kommenden Saison im Profikader mit dabei zu haben. Zum einen wissen wir um seine Qualitäten als Führungs-Persönlichkeit, zum anderen bringt er unglaublich viel Erfahrung mit, von der unsere junge Mannschaft profitieren kann. Darüber hinaus war es uns wichtig, einen verdienten Spieler wie Philipp über die aktive Karriere hinaus im Verein zu halten. Ich kann ihn mir in verschiedenen Rollen vorstellen und freue mich, dass wir hier einen gemeinsamen Weg gefunden haben.“

Philipp Netzer: „Die Einsätze am Ende der Saison haben Lust auf mehr gemacht. Ich möchte es unbedingt noch einmal wissen und gemeinsam mit den Jungs erfolgreich Fußball spielen. Gleichzeitig sehe ich es aber auch als große Wertschätzung und Vertrauensbeweis, dass ich die Möglichkeit bekomme, über meine aktive Karriere hinaus im Verein mitzuarbeiten. Der SCR Altach ist nach insgesamt über zwölf gemeinsamen Jahren eine Herzensangelegenheit für mich.“

Steckbrief
Name: Philipp Netzer
Geburtsdatum: 02.10.1985
Nationalität: Österreich
Position: Innenverteidiger