Der FC St. Gallen verlängert mit Trainer Peter Zeidler

186
Der deutsche Trainer Peter Zeidler hat seinen Trainervertrag bis Sommer 2025 verlängert. 

Auch Alain Suter bleibt bis 2025 

Der deutsche Trainer Peter Zeidler hat beim FC St.Gallen seinen Vertrag um fünf Jahre verlängert. Auch Sportchef Alain Suter bleibt länger in der Ostschweiz, wie heute bekannt wurde.

Der Trainerkontrakt wurde bis Sommer 2025 verlängert. Auch Alain Suter soll bis zum Winter 2025 beim Traditionsverein bleiben.

«Wir wollen langfristig planen. Es soll auch ein Zeichen an unsere Fans sein», erklärt Präsident Matthias Hüppi die Arbeit seines Trainers.

«Es ist nicht selbstverständlich. Ich freue mich sehr, dass die beiden bei uns bleiben – auch wenn es andere Optionen gab», so Hüppi. «Diese Verträge sind ein Commitment, egal was passiert.»