Rorschach: Einbrecher festgenommen

195

Am Dienstag (30.06.2020), kurz nach 1 Uhr, ist es im Stadtwald zu einem Einbruch in eine Bar gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den Einbrecher, einen 28-jährigen Deutschen, vor Ort festnehmen.

Die Kantonspolizei St.Gallen erhielt die Meldung, dass ein Einbruch in eine Bar im Gange sei. Der vorerst unbekannte Täter hatte sich Zutritt in ein mehrstöckiges Gebäude verschafft und sich in das oberste Stockwerk begeben. Dort öffnete er gewaltsam die Eingangstür der Bar. Noch während er die Räumlichkeit durchsuchte, konnte er von der Kantonspolizei St.Gallen angehalten und festgenommen werden. Es wird nun abgeklärt, ob der Deutsche noch für weitere Straftaten in Frage kommt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 2’000 Franken.