Der FC Vaduz um einen Rang zurückgefallen

141
Beni Büchel, Captain und Stammtorhüter des FCV hat sich an der Schulter verletzt und fällt für die nächste Zeit aus.

Die 26. Runde begann mit drei Freitagspielen, darunter auch die Begegnung GC- Lausanne. Die Zürcher behielten mit 3:1 die Oberhand über die Westschweizer und haben den begehrten Barrageplatz mit dem FC Vaduz getauscht.

Der Grasshopper Club liegt nun drei Punkte vor dem FC Vaduz, der allerdings heute Samstagabend noch das Heimspiel gegen den SC Kriens austragen muss. (siehe Vorschau vom Freitag unter www.lie-zeit.li

26. Runde

FC Chiasso – FC  Aarau 1:3
FC Wil – Winterthur 3:1
GC – FC Lausanne 3:1
SA 18:15 Stade Lausanne-FC Schaffhausen
SA 20:30 FC Vaduz- SC Kriens

 

TABELLE

 

RANG TEAM SPIELE       TORE   PUNKTE
1 FC Lausanne-Sport 26       62:23   54
2 Grasshopper Club Zürich 26       43:29   44
3 FC Vaduz 25       50:37   41
4 SC Kriens 25       38:35   40
5 FC Wil 1900 26       39:41   32
6 FC Stade-Lausanne-Ouchy 25       34:40   32
7 FC Aarau 26       44:51   32
8 FC Winterthur 26       28:45   32
9 FC Schaffhausen 25       20:39   27
10 FC Chiasso 26       31:49   17

 

 

).