Bundesliga: Letzter Spieltag

142
Plea Alassane ist seit 2018 einer der stärksten Stürmer bei Borussia Mönchengladbach. Sein Vertrag dauert bis 2023. 

 

Heute fallen die letzten Entscheidungen im Kampf um den Abstieg und um die Teilnahme am Europacup. Gleichzeitig lässt sich Bayern München beim Auswärtsspiel in Wolfsburg als Meister feiern.

In der Abstiegszone kommt es zu einem Fernduell zwischen Düsseldorf gegen Bremen. Während die Fortunen das Erreichen des Relegationsplatzes 16 selbst in der Hand haben, muss Werder Bremen im Fernduell auf einen Ausrutscher von Fortuna Düsseldorf bei Union Berlin hoffen.

Kampf um die Königsklasse –
Gladbach oder Leverkusen

Am letzten Spieltag kommt es zu einem Zweikampf von Gladbach (62 Zähler) und Leverkusen (60) um Rang vier geben, welcher zur Teilnahme an der Champions League berechtigt.

Ganz einfach ist es, wenn die Borussen ihr Heimspiel gegen Hertha BSC gewinnen, dann ist ihnen Platz vier sicher. Spielen sie nur Unentschieden, müsste Leverkusen im Heimspiel gegen Mainz 05 gewinnen und satte neun Tore auf Gladbach aufholen. Also: Realistisch betrachtet, reicht Gladbach ein Remis zum Einzug in die Champions League.

Europa League – Direkt-Qualifikation
Wolfsburg oder Hoffenheim

Der VfL Wolfsburg und die TSG Hoffenheim haben beide am 33. Spieltag gejubelt. Denn mit ihren Siegen sicherten sich die aktuell punktgleich mit 49 Zählern dastehenden Konkurrenten die Chance auf die Teilnahme an der Europa League. Allerdings: Während Wolfsburg aufgrund der um zehn Tore besseren Tordifferenz momentan auf Rang sechs direkt in die Europa League einziehen würde, müsste Hoffenheim nach derzeitigem Stand über die lästigen Qualifikationsspiele gehen.

Hier geht es also am letzten Spieltag darum, den Konkurrenten auf Distanz zu halten (für Wolfsburg), beziehungsweise den Konkurrenten noch abzufangen (für Hoffenheim). Beide haben am 34. Spieltag aber Hammer-Gegner: Wolfsburg empfängt den FC Bayern, Hoffenheim ist in Dortmund zu Gast. Quelle: sportschau.de

34. Runde
(Alle Spiele am Samstag um 15:30)

Dortmund – Hoffenheim

Leverkusen – Mainz

Mönchengladbach – Hertha Berlin

Wolfsburg- Bayern München

Frankfurt – SC Paderborn

Bremen – Köln

Freiburg – Schalke

Augsburg – RB Leipzig

Union Berlin – Düsseldorf

 

TABELLE

 

Rang   Verein Spiele       Tore TD Pkt. Quali
1   Bayern München 33       96 : 32 64 79 CL
2   Borussia Dortmund 33       84 : 37 47 69 CL
3   RB Leipzig 33       79 : 36 43 63 CL
4   Bor. Mönchengladbach 33       64 : 39 25 62 CL
5   Bayer 04 Leverkusen 33       60 : 44 16 60 EL
6   VfL Wolfsburg 33       48 : 42 6 49 ELQ
7   1899 Hoffenheim 33       49 : 53 -4 49
8   SC Freiburg 33       44 : 47 -3 45
9   Eintracht Frankfurt 33       56 : 58 -2 42
10   Hertha BSC 33       47 : 57 -10 41
11   FC Schalke 04 33       38 : 54 -16 39
12   1. FC Union Berlin 33       38 : 58 -20 38
13   1. FSV Mainz 05 33       44 : 64 -20 37
14   1. FC Köln 33       50 : 63 -13 36
15   FC Augsburg 33       44 : 61 -17 36
16   Fortuna Düsseldorf 33       36 : 64 -28 30 Ab-Rel
17   Werder Bremen 33       36 : 68 -32 28 Ab
18   SC Paderborn 07 33       35 : 71 -36 20 Ab