Barrageplatz: Der FC Vaduz oder Kriens?

238
Der FC Vaduz im Spiel gegen den SC Kriens. Foto:  Regio-Fussball .

 

Kriens kann heute auf Rang
zwei vorrücken

 

Der SC Kriens mischt sich überraschenderweise in den Dreikampf an der Spitze, vor allem um die Eroberung des Barrageplatzes, den momentan der FC Vaduz innehat, ein. Das ist für Liga spannend und gut.

Sollte es dem SC Kriens heute Abend (Spielbeginn 18:15 Uhr) gelingen Stade Lausanne Ouchy zu besiegen, würden der FC Vaduz und GC je um einen Tabellenrang zurückfallen. Auffallend: Kriens hat die Hälfte seiner 24 Spiele gewonnen, nur Tabellenführer Lausanne gewann öfter (15), Vaduz und GC haben bis jetzt jeweils 11 Siege verbuchen können.

Zuletzt gewann der SC Kriens die Meisterschaftspartie gegen Stade Lausanne 3:0 (10.Nov.2019), davor am 28.09.2019 gewannen die Westschweizer zuhause mit 2:1.

 

25. Runde

MI 18:15 SC Kriens – Stade Lausanne

 

 

TABELLE

 

RANG TEAM SPIELE       TORE   PUNKTE
1 FC Lausanne-Sport 25       61:20   54
2 FC Vaduz 25       50:37   41
3 Grasshopper Club Zürich 25       40:28   41
4 SC Kriens 24       36:33   39
5 FC Winterthur 25       27:42   32
6 FC Stade-Lausanne-Ouchy 24       32:38   31
7 FC Wil 1900 25       36:40   29
8 FC Aarau 25       41:50   29
9 FC Schaffhausen 25       20:39   27
10 FC Chiasso 25       30:46   17