Coronavirus: Deutschland lockert langsam

267

 

Die Schutzmassnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie in Deutschland greifen und erste Lockerungen können bereits in Angriff genommen werden, allerdings nicht in allen Bundesländern und nicht zum gleichen Zeitpunkt.

Die Johns-Hopkins-Universität meldet am Samstag für Deutschland mittlerweile 141’397 Corona-Fälle und 4’352 Menschen, die an den Folgen des Virus’ gestorben sind.

Erfreulicherweise – so das Robert Koch -Institut (RKI) in Berlin – liege Deutschland an der Spitze der Rekonvaleszenten, bis zum Samstag sind bereits 83’114 Infizierte wieder als gesund gemeldet worden. Das ist eine gute Nachricht, meint das RKI.