St. Margrethen: Auto prallt in Lieferwagen

131

Am Dienstag (10.03.2020), um 13:20 Uhr, ist es auf der Hauptstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lieferwagen gekommen. Eine Person verletzte sich leicht.

Ein 50-jähriger Autofahrer fuhr von Rheineck in Richtung St. Margrethen. Aus zurzeit noch unbekannten Gründen geriet sein Auto in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte es in den korrekt entgegenkommenden Lieferwagen eines 51-Jährigen und anschliessend in eine Leitplanke. Der 50-Jährige verletzte sich leicht, konnte aber selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Es entstand ein Sachschaden von über zehntausend Franken.