MTF Micomp Cup: Rennen 5 und 6 rücken näher

146

Am kommenden Samstag, 29. Februar, werden in Malbun die nächsten Rennen der MTF Micomp Cup-Serie stattfinden. Mädchen und Knaben der Jahrgänge 2004 – 2010 werden erneut an den Start gehen, um Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln.

Dieses Mal sind zwei Riesenslaloms geplant, die vom SC Triesen ausgetragen werden. Der Start der Rennen auf der Piste Hochegg ist auf 09:30 Uhr und 13:00 Uhr angesetzt. Es erwartet uns erneut ein spannender Renntag für alle Teilnehmer/-innen aus Liechtenstein und der Schweiz.

Die Startnummern Auslosung für die Rennen 5 und 6 des MTF Micomp Cups findet am Donnerstag, 27. Februar statt. Aktuelle Informationen zu den Rennen 2020 und die Ausschreibungen gibt es auf www.lsv.li und www.zeit.li

Zwischenstand Cupwertung nach Rennen 4:

Die bisher führenden Mädchen:
U11 Gioia Hasler (SC Gamprin)
U12 Alice Willi (SC Pizol Wangs-Sargans)
U14 Maya Sulser (SC Sardona Pfäfers)
U16 Madeleine Beck (SC Schaan)

Die bisher führenden Knaben:
U11 Jason Ruhe (SC Triesenberg)
U12 Lucien Putzi (SC Pany)
U14 Noah Gianesini (UWV Unterlinden Wintersportverein)
U16 Samuel Marxer (SC Gamprin)