CDU-Nachfolge: Merz führt in Kanzlerkandidats-Umfrage

332
Dr. Friedrich Merz ist mit dem neuen Coronavirus infiziert und muss bis nächsten Dienstag in Quarantäne bleiben.

Am Montag Vormittag hatte Kramp-Karrenbauer im Parteipräsidium erklärt, dass sie den CDU-Parteivorsitz in absehbarer Zeit abgeben und auf die Kanzlerkandidatur verzichten will. Kramp-Karrenbauer war im Dezember 2018 zu Merkels Nachfolgerin als CDU-Chefin gewählt worden. Im Juli 2019 trat sie dann als Verteidigungsministerin in Merkels

Eine Mehrheit begrüsst den Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Vorsitzende. RTL/ntv machten eine Umfrage, wem sich die deutschen Wähler am ehesten als neuen Spitzenkandidaten vorstellen könnten. Am besten geeignet halten mit 27 % der Befragten Friedrich Merz. 18% halten NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am ehesten geeignet. Markus Söder bekommt elf % der Stimmen und Jens Spahn 8. Die meisten Befragen (36%) halten jedoch keinen der Kandidaten für geeignet.

.