VP Bank: Starkes Wachstum und markante Gewinnsteigerung

243
Dank guter operativer Leistung und einer positiven Entwicklung der Finanzmärkte verzeichnete die VP Bank Gruppe 2019 eine Gewinnsteigerung von 34.4 Prozent und erzielte einen Konzerngewinn von CHF 73.5 Mio

74 Millionen Franken Konzerngewinn erwartet 

Vaduz, 24. Januar 2020 – Die VP Bank erwartet für das Geschäftsjahr 2019 gemäss einer Vorabinformation einen um etwa 34 Prozent gestiegenen Konzerngewinn von rund CHF 74 Mio. Dieses erfreuliche Resultat ist auf einen positiven operativen Geschäftsverlauf bei gleichzeitiger stringenter Kostendisziplin zurückzuführen.

Zudem trugen Markteffekte zum gesteigerten Konzerngewinn bei. Der Geschäftsertrag stieg um rund 13 Prozent auf rund CHF 328 Mio., während sich der Geschäftsaufwand unterproportional auf rund CHF 245 Mio. erhöhte. Die VP Bank Gruppe erwartet einen deutlich höheren Konzerngewinn von rund CHF 74 Mio. gegenüber CHF 54.7 Mio. im Vorjahr. Dank der erfolgreichen Wachstumsstrategie und der positiven Entwicklung der Finanzmärkte erhöhten sich die betreuten Kundenvermögen (AuM) per 31. Dezember 2019 um rund 15 Prozent auf rund CHF 47.6 Mrd. (Vorjahr CHF 41.5 Mrd.).

Hinweise

Dies sind ungeprüfte Zahlen nach provisorischen Berechnungen. Die Berichterstattung zum Jahresergebnis und die Veröffentlichung des Jahresberichts mit den definitiven Zahlen erfolgen wie angekündigt am 10. März 2020. Bis dahin werden keine weiteren Auskünfte zum Geschäftsgang

Agenda

Bilanzmedienkonferenz – Jahresergebnis 2019 10. März 2020 Generalversammlung 2020, 24. April 2020 Round Table – Halbjahresergebnis 2020 18. August 2020

Facts & Figures VP Bank Gruppe

Die VP Bank AG wurde 1956 gegründet und gehört mit 943 Mitarbeitenden per Ende 2019 (teilzeitbereinigt 874) zu den grössten Banken Liechtensteins. Heute ist sie an den Standorten Vaduz, Zürich, Luxemburg, Singapur, Hongkong und Road Town auf den British Virgin Islands vertreten. Die VP Bank Gruppe bietet massgeschneiderte Vermögensverwaltung und Anlageberatung für Privatpersonen und Intermediäre. Per 31. Dezember 2019 lagen die betreuten Kundenvermögen (Assets under Management) der VP Bank Gruppe bei CHF 47.6 Mrd. Die VP Bank ist an der Schweizer Börse SIX kotiert und hat von Standard & Poor’s ein «A» Rating erhalten.