Nendeln: Fussgängerampel beschädigt

165

Aufruf der Landespolizei 

lpfl – Am Montag (20.01.2020) beschädigte in Nendeln ein Fahrzeuglenker eine Fussgängerampel und verliess anschliessend pflichtwidrig die Unfallstelle.

Zwischen 12:00 Uhr und 16:30 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker, vermutlich mit einem  Sattelzug, auf der Feldkircher Strasse und bog nach rechts in die Rheinstrasse ab. Dabei kollidierte er mit der Fussgängerampel.

Im Anschluss verliess der Fahrzeuglenker die Unfallstelle, ohne den Geschädigten oder die Landespolizei zu informieren. An der Ampelanlage entstand Sachschaden.