LIEmobil: Mauren will Wiederinbetriebnahme der Linie 33 nach Schellenberg

763
Die Gemeinde Mauren möchte die Wiederaufnahme der Verbindung auf der Linie 33 ab 19:30 Uhr von der Post Mauren nach Schellenberg beantragen. 

 

Einstimmig beschloss der Gemeinderat von Mauren bei der LIEmobil zu beantragen, im Fahrplan 2020 die Wiederaufnahme der Verbindung auf der Linie 33 ab 19:30 Uhr von der Post Mauren nach Schellenberg zu beantragen. Diese Linie wurde mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 gestrichen.

Am 9. Juli 2019 hat die LIEmobil der Gemeinde Mauren das Konzept «Abendverkehr Schellenberg» und die Beweggründe vorgestellt. Somit werden Direktverbindungen nach Ruggell und Schellenberg tendenziell ausgebaut und Querverbindungen eher als Randangebote bleiben. Die Streichung der Linie 33 ab 19:30 Uhr stiess bei der Gemeindevorstehung auf keine Begeisterung und es wurde die Weiterführung der bisherigen Frequenz auf der Linie 33 angeregt. Die nun erfolgte Streichung bedeutet denn auch für ganze Quartiere in Mauern und Schellenberg eine massive Verschlechterung ihrer Anbindung an das Liniennetz.

In der Zwischenzeit sind bei der Gemeindevorstehung sowie auch bei der Gemeinde Schellenberg Reklamationen wegen der Streichung der Abendverbindungen eingegangen.